Checkliste für die Verbindung der SIM-Karte mit deinem Veo Cam 2i

only_veo_cam_2.png

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du ganz einfach feststellen kannst, ob du deine Veo Cam 2 richtig mit der SIM-Karte und einem Datentarif verbunden hast.


In den folgenden Artikeln erfährst du mehr über Datenanbieter und wie du die Nano-SIM-Karte in deinen Veo Cam 2 einlegst.

Datenanbieter und SIM-Karten für Veo Cam 2

Einlegen und Verwenden einer Nano-SIM-Karte mit deinem Veo Cam 2

Nachdem du nun gelernt hast, wie du die Karte richtig einsteckst, überprüfe diese drei Möglichkeiten, um zu bestätigen, dass du verbunden und bereit zum Live-Stream mit dem Datentarif bist:

Für iOS

1. Achte auf die 4G Kamera Verbindung:

Der erste Weg zur Bestätigung ist der einfachste.

Sobald du mit deiner Veo Cam 2 über die Veo Kamera App verbunden bist, tippe auf den Pfeil oben auf dem Bildschirm. Hier findest du einige Kameradetails, einschließlich der Kameraverbindung; du solltest 4G sehen.

sim card live details.png

2. Achte auf den Namen deines Datenanbieters in der App:

Der zweite Weg zur Bestätigung erfordert ein paar mehr Schritte, ist aber genauso einfach.

  1. Sobald du mit deiner Veo Cam 2 und der Veo Kamera App verbunden bist, tippe oben rechts auf Einstellungen.
    Einstellungen iOS.png
  2. Wähle unter Kamera Netzwerk die Option Verbindung.
    ios cam settings.png
  3. Jetzt siehst du die SIM-Verbindung und den Namen deines Datenanbieters.
    ios netzwerk details.png

3. Führe einen In-App-Geschwindigkeitstest durch:

Führe einen Geschwindigkeitstest durch.

Auf der gleichen Seite siehst du die Option Geschwindigkeitstest, klicke darauf und warte einen Moment, bis der Test abgeschlossen ist.
Geschwindigkeitstest iOS.png

So erfährst du, ob mit deiner Nano-SIM-Karte und deinem Datenplan alles in Ordnung ist.

Beachte, dass du den Geschwindigkeitstest auch durchführen kannst, um die Geschwindigkeit deiner Wi-Fi-Verbindung zu messen.

Für Android

1. Achte auf das 4G-Symbol in der Vorschau:

Der erste Weg zur Bestätigung ist der einfachste.

Verbinde dich einfach mit deiner Veo Cam 2 über die Veo Kamera App . Sobald du auf der Vorschauseite bist, solltest du ein 4G-Symbol in der oberen linken Ecke deines Bildschirms sehen.

Android sim live.png

2. Achte auf den Namen deines Datenanbieters in der App:

Der zweite Weg zur Bestätigung erfordert ein paar mehr Schritte, ist aber genauso einfach.

  1. Nachdem du dich mit der Kamera verbunden hast, klicke auf die 3 Punkte oben rechts auf deinem Bildschirm.
    Android Einstellungen.png
  2. Wähle Kamera-Einstellungen.
  3. Scrolle nach unten und wähle unter Internet Service die Option Netzwerkverbindung .
  4. Unter Mobiltelefon siehst du den Namen deines Datenanbieters .

3. Führe einen In-App-Geschwindigkeitstest durch:

Führe einen Geschwindigkeitstest durch, um sicherzustellen, dass mit deiner SIM-Karte alles in Ordnung ist.

  1. Wenn du auf der Seite Internet Service bist, gehe zum Ende der Seite.
  2. Hier siehst du die Option Geschwindigkeitstest durchführen. Klicke darauf und warte einen Moment, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

So erfährst du, ob mit deiner Nano-SIM-Karte und deinem Datenplan alles in Ordnung ist.

Beachte, dass du den Geschwindigkeitstest auch durchführen kannst, um die Geschwindigkeit deiner Wi-Fi-Verbindung zu messen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt