So richtest du die Aufnahme ein

Cams.png

In diesem Artikel erfährst du, wie du am besten vorgehst, wenn du mit deiner Veo Cam aufnimmst, um bessere Ergebnisse bei deinen Aufnahmen zu erzielen.


1.Erforderliche Bedingungen

Stellplatz.png

sonne.png Tageslicht und/oder gleichmäßig gut beleuchtete Umgebung .

stabil.png Die Kamera ist sicher und stabil (wir raten davon ab, sie bei starkem Wind zu benutzen).

no_action_around.png Minimale Aktivität rund um das Spielfeld (vermeide andere Bälle/Spieler).


2.Kontrolle vor der Aufnahme

  • Die Kamera ist ausreichend aufgeladen.Wir empfehlen, vor der Aufnahme mindestens 4 Stunden aufzuladen.
  • Du hast die Veo Kamera App auf deinem Gerät installiert. Klicke hier , um die iOS-App zu bekommen, oder hier , um die Android-App zu bekommen.
  • Die Veo Cam hat freien Speicherplatz.Du kannst dies auf der Seite mit den Kameraeinstellungen in der App überprüfen.
  • Die Linsen sind sauber und frei von Staub, Fingerabdrücken und/oder Schmutzflecken.

3.Einrichten und Aufnehmen

Einrichten.png

  1. Vermeide Lichter, die direkt auf die Linsen gerichtet sind . Achte darauf, dass die Sonne oder die Lichter beim Einrichten hinter der Kamera stehen.
  2. Stelle das Stativ 3-5 Meter von der Seitenlinie entfernt auf, ausgerichtet auf die Mittellinie .
  3. Befestige die Veo Cam am Stativ und schalte sie dann ein.
  4. Erhöhe das Stativ auf die maximale Höhe.
  5. Verbinde dich mit der Kamera und stelle sicher, dass alle vier Ecken in der Vorschau sichtbar sind .
  6. Wenn nötig, stelle das Stativ für eine bessere Ausrichtung mit der Mittellinie ein.
  7. Drücke die Aufnahmetaste und lass die Veo Cam den Rest der Arbeit machen. Viel Spaß bei deinem Spiel!
  8. Denke immer daran, die Aufnahme zu beenden , wenn dein Spiel vorbei ist.

Wenn du z.B. vorhast, mehrere Spiele bei einem Turnier aufzuzeichnen, vermeide es, mehr als ein Spiel auf einer einzigen Aufnahme festzuhalten. Wir empfehlen dir dringend, nach jedem Spiel die Stopptaste zu drücken und für jedes neue Spiel eine neue Aufnahme zu starten. Beachte, dass Aufnahmen auf der Plattform nicht geschnitten werden können.

Dies ist besonders wichtig, da das System Aufnahmen, die länger als 8 Stunden dauern, aufgrund ihrer Größe ablehnen könnte. Wenn mehr als ein Spiel in einer Aufnahme enthalten ist, kann sich das auch auf die Genauigkeit der KI-Funktionen wie automatische Highlights und Analityk auswirken, und schließlich wird es dadurch schwierig, die Aufnahmen den richtigen Teams zuzuordnen.


Wichtiger Hinweis: Beginne deine Aufnahmen erst, nachdem die Kamera in die richtige Position gebracht wurde (Stativ in maximaler Höhe und auf die Mittellinie ausgerichtet). Wenn du eine Aufnahme startest und dann die Position der Kamera änderst, kann es sein, dass die KI Schwierigkeiten hat, Ecken auszuwählen und dem Ball zu folgen, was zu einer schlechten Videoqualität führt.

Erfahre hier mehr über das Aufstellen deines Stativs

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt