Stell dein Stativ auf (3,8 Meter / 12 Fuß)

Subs.png Cams.png

 

In diesem Artikel findest du eine Kurzanleitung, wie du dein 3.8-Meter-Stativ einfach aufbauen kannst.

 


Befolge diese einfach zu befolgenden Anweisungen, um dein Stativ vorzubereiten.

 

1. In der Schachtel findest du den unteren Teil einer Schnellwechselplatte. Befestige sie am Stativ – du kannst sie von nun an dort lassen.

Fasten_release_plate.png

 

2. Entriegele die Entriegelungsplatte, indem du den goldenen Metallhebel nach oben schiebst. Drücke nun den grauen Kunststoffhebel ebenfalls nach oben.

Unlock_release_plate.png

 

3. Befestige die Veo Cam an der Auslöseplatte. Der graue Hebel klickt und geht in die geschlossene Position zurück.

 

Attach_camera.png

4. Drücke nun den goldenen Metallhebel zurück, um ihn zu verriegeln. Du bist bereit für die Aufnahme!

 

Push_lever_back.png

5. Schalte deine Veo Cam ein und verbinde dich mit ihr, aber starte die Aufnahme noch nicht . Hebe das Stativ nun auf die maximale Höhe an und vergewissere dich, dass es auf die Mittellinie ausgerichtet ist. Vergewissere dich, dass du alle Ecken in der Vorschau siehst und justiere das Stativ, wenn nötig, für eine bessere Ausrichtung mit der Mittellinie.

Du kannst jetzt mit deiner Aufnahme beginnen!

 

In diesem Video siehst du eine Demonstration, wie du dein 3,8 Meter / 12 Fuß hohes Stativ aufbaust:

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt