So erstellst du Directed Highlights

Nocken.png

Dieser Artikel zeigt dir, wie du gerichtete Highlights im Veo Editor erstellst.


Voraussetzungen: Um Directed highlights erstellen zu können, brauchst du Editorrechte im Team.

Gezielte highlights ermöglichen es dir, das Spielgeschehen überall auf dem Spielfeld zu verfolgen; du kannst zum Beispiel die Bewegung eines bestimmten Spielers aus einem Winkel deiner Wahl verfolgen. Du kannst so viele Directed Highlights erstellen, wie du möchtest.

Gezielte highlights können in der Mobiltelefon- und Desktop-Version des Veo Editors erstellt werden. Wenn du die Desktop-Version verwendest, um die Highlights zu erstellen, stelle sicher, dass du Google Chrome als Internetbrowser verwendest, da der interaktive Modus für Safari derzeit deaktiviert ist.

Um gerichtete Highlights zu erstellen, befolge die nächsten Schritte:

1.Klicke auf das + Zeichen (Highlight erstellen) in der seitlichen Menüleiste.

Create_highlight.png

2.Wähle das Tag aus, das du für das highlight verwenden möchtest (oder erstelle dein eigenes), und wähle dann Interaktiv.

Tag_und_interaktiv.gif auswählen

Der highlight-Editor wird im interaktiven Modus geöffnet und die highlight-Leiste erscheint darunter.

3.Finde den Spieler oder die Aktion, die du verfolgen möchtest. Zoome hinein und heraus, wie du willst.

zoom_in_and_out.gif

4.Spiele das Video ab und beginne mit dem Hinzufügen eines Keyframes. Fahre mit dem Abspielen des Videos und dem Hinzufügen von Keyframes fort, während du dem Spieler und/oder der Aktion folgst. Denke daran, dass du die Zoomstufe zwischen den einzelnen Keyframes ändern kannst.

Wenn du mit der Anzahl der Keyframes zufrieden bist, kannst du die Dauer des Highlights anpassen, indem du den seitlichen Griff ziehst.

add_keyframes.gif

5.Bevor du dein Directed Highlight speicherst, wählst du das Team aus, markierst Spieler/innen oder hinterlässt einen Kommentar und wählst die Privatsphäre des Highlights.

Nachdem du das Highlight gespeichert hast, empfehlen wir, die Seite zu aktualisieren. Das gerichtete highlight wird in der highlight-Liste in der seitlichen Menüleiste angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt