Teile deine Veo-Aufnahme mit einem Gegner

Cams.png

Dieser Artikel zeigt dir, wie du eine Aufnahme mit einem Gegner teilen kannst, indem du die Funktion "Mit Gegner teilen" verwendest.


Durch die Funktion "Share with an opponent" können beide Teams von den Analysetools von Veo profitieren und die Trainer haben die Möglichkeit, allen Spielern wertvolles Feedback zu geben.

So funktioniert es:

  • Du kannst jedes Spiel mit jedem teilen.Du brauchst nur die E-Mail-Adresse des Vereins Admin des gegnerischen Vereins.

  • Wenn der Empfänger noch kein Veo-Konto hat oder kein Club-Admin ist, wird er aufgefordert, einen neuen Club zu erstellen, um die Aufnahme diesem zuzuordnen.

  • Wenn du ein Spiel teilst, wird eine Kopie des Spiels erstellt.Über diesen Link kann das gegnerische Team auf seine eigene "frische" Kopie des Spiels ohne deine Kommentare und Tags zugreifen.Hier können sie es herunterladen und Highlights und Kommentare hinzufügen.

  • Du kannst die Aufnahme an mehrere E-Mail-Adressen senden.

  • Das Eigentümerteam kann die Freigabe des Spiels jederzeit widerrufen.Sobald du ein Spiel widerrufst, kann das gegnerische Team das Filmmaterial und alle Analysen, die sie ihrer Kopie der Aufnahme hinzugefügt haben, nicht mehr sehen.

Wie man es macht:

1. Öffne app.veo.co .

2. Wähle das Spiel, das du teilen möchtest.

3. Klicke auf die Schaltfläche Teilen oberhalb des Videoplayers

https://downloads.intercomcdn.com/i/o/266759071/cf29c6604bd7303a43c2646c/Share.png

4. Wähle nun die Option Mit Gegner teilen

teilen.png

5. Es öffnet sich ein neues Fenster, in das du die E-Mail-Adresse der Person eingeben kannst, mit der du das Spiel teilen möchtest.

SWO.png

👉🏻 Wenn die Person, mit der du das Video teilst, ein Club-Admin ist, hat sie die Möglichkeit, ihren Club auszuwählen, dem sie das Video zuweisen möchte. Andernfalls werden sie aufgefordert, einen neuen Club zu gründen.

Wenn du eine Aufnahme freigibst, kannst du die Liste der Personen sehen, mit denen sie geteilt wurde, indem du unten auf Freigaben anzeigen klickst.

Hier hast du die Möglichkeit, die Einladung zu widerrufen, wodurch der Empfänger den Zugriff auf das Video verliert.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt