Wichtiges Update unserer Speicherrichtlinie ♻️

Bei Veo geht es uns darum, jeden Tag besser zu werden. Dazu gehört auch, dass wir unseren Teil dazu beitragen, unseren CO2-Fußabdruck zu verkleinern, um unser Engagement für Nachhaltigkeit und die Verringerung unserer Umweltbelastung zu unterstützen.

Um dies zu erreichen, nehmen wir eine wichtige Aktualisierung unserer Speicherrichtlinie vor.

 

Was ändert sich?

Mit unserer neuen Speicherrichtlinie werden deine Aufnahmen entsprechend der Aufbewahrungsrichtlinie deines Abonnements gespeichert.

Das heißt, wenn du ein Familien-, Team-, Club-, Club+- oder Enterprise-Abonnement hast, werden deine Aufnahmen 12 Monate lang gespeichert, bevor sie von Veo gelöscht werden. Wenn du ein Starter-Abo hast, speichern wir deine Aufnahmen für sechs Monate.

Wann finden die Veränderungen statt?

Wir führen die Richtlinie ab dem 1. Mai 2024 ein. Da wir den neuen Workflow schrittweise für unsere Kunden einführen, wird er nicht sofort für alle gelten. Du kannst in deinem Veo Clubhaus sehen, wann die einzelnen Aufnahmen ihr Verfallsdatum erreichen.

Deine gespeicherten highlights werden nicht gelöscht

Deine gespeicherten Highlights werden nicht gelöscht. Das bedeutet, dass deine größten Momente weiterhin in deinen Spielen und Player Profilen verfügbar sind - solange du ein highlight erstellt oder die von der KI generierten highlights gespeichert hast.

Lies mehr über das Erstellen von highlights

Lies mehr über das Speichern von AI highlights

Ab dem 1. Mai kannst du sehen, wann das Verfallsdatum deiner Aufnahmen näher rückt.Du kannst auch filtern, um Aufnahmen zu sehen, bei denen die vollständigen Aufnahmen bald ablaufen werden.Wenn dein Spiel abgelaufen ist, kannst du die gespeicherten Highlights immer noch über die Liste der Aufnahmen oder über den Editor herunterladen.

 

Warum machen wir diese Veränderung?

Wir haben festgestellt, dass weniger als 1% der Aufnahmen nach sechs Monaten noch abgerufen werden. Gleichzeitig greifen weniger als 1% unserer Nutzer/innen auf diese Spiele zu.

Mit anderen Worten: Wir speichern eine beträchtliche Menge an Daten, auf die nur sehr wenige zugreifen, wenn überhaupt. Durch die Optimierung unserer Lagerhaltung können wir unseren CO2-Fußabdruck minimieren, was unserem Engagement für Nachhaltigkeit und die Reduzierung unserer Umweltauswirkungen entspricht.

Was du tun musst

Du bist nicht verpflichtet, etwas zu unternehmen.Wenn du deine vollständigen Aufnahmen behalten möchtest und ein Familien-, Team-, Club-, Club+- oder Enterprise-Abonnement hast, kannst du deine Partien speichern, indem du sie auf dein eigenes Gerät herunterlädst, bevor sie auslaufen. Wenn dein Veo-Clubhaus auf die neuen Speicherrichtlinien umgestellt wird, hast du 30 Tage Zeit, um ein Spiel herunterzuladen, das sein Verfallsdatum überschritten hat.

Lies mehr über das Herunterladen deiner Spiele

 

FAQ

Was ist, wenn ich Spiele länger lagern muss?

Wir arbeiten an einem Abo-Plan, der eine längere Aufbewahrung deiner vollständigen Aufnahmen ermöglicht, wofür du je nach Basisplan einen Aufpreis zahlen musst.Wir werden diesen Plan in nächster Zukunft nicht anbieten können. In der Zwischenzeit empfehlen wir dir, die Spiele herunterzuladen, die du behalten möchtest.

Kann ich alle meine Spiele einzeln herunterladen?
Nein, du kannst deine Spiele nicht in Massen herunterladen.
War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt