Wie du mit Veo Cam 3 live-streamst.

Dieser Artikel zeigt dir, wie du mit der Veo Cam 3 über eine Nano-SIM-Karte oder eine WiFi-Verbindung live-streamen kannst.

 

Bevor du dich damit beschäftigst, wie du mit Veo Cam 3 live-streamst, solltest du diese Checkliste durchgehen, um sicherzustellen, dass du alles hast, was du für eine erfolgreiche Live-Streaming-Session brauchst.

 

Checkliste

  • Deine Veo Cam 3 ist in deinem Veo Clubhaus registriert.
  • Du hast das Live-Streaming Add-on mit deinem Veo-Abonnement erworben.
  • Du hast die Veo Camera App auf deinem Smartphone oder Tablet installiert.Du kannst es im App Store und im Play Store finden.
  • Du hast dir den Zugang zu einer guten, stabilen und schnellen Upload Internetgeschwindigkeit gesichert.

Internet-Optionen

Es gibt folgende Möglichkeiten, deine neue Veo Cam mit dem Internet zu verbinden:

WiFi Netzwerk

Du hast die Möglichkeit, deine Veo Cam mit einem WiFi-Netzwerk zu verbinden, indem du den Anweisungen in diesem Artikel Wie verbinde ich meine Veo Cam 3 mit WiFi folgst.Du kannst zum Beispiel auch ein Telefon als Hotspot verwenden, um deine Veo Cam zu verbinden.

5G Sim-Karte (nur für Veo Cam 3 5G erhältlich)

Der SIM-Kartensteckplatz befindet sich auf der Rückseite des Veo Cam 3 5G.Bevor du die SIM-Karte in die Kamera einlegst, vergewissere dich, dass sie aktiviert ist und dass sie keine PIN hat.Sprich im Zweifelsfall mit deinem Datenanbieter.

Für das Live-Streaming deiner Spiele ist eine Hochladegeschwindigkeit von mindestens 6 bis 7 Mbit/s erforderlich, und du brauchst 7 GB Datenvolumen pro Spiel (110 Minuten Spielzeit), also berücksichtige das bei deinem Datentarif.

Überprüfe diese Liste mit Internetanbietern, die andere Nutzer mit der Veo Cam 2 Datenanbieter und SIM-Karten für die Veo Cam genutzt haben.

 

Wie man es macht

Sobald du mit dem Internet verbunden bist, befolge diese Schritte, um einen Live-Stream zu starten.

  1. Befestige die Veo Cam 3 auf dem Stativ.Positioniere das Stativ entlang der Mittellinie, etwa 3-5 Meter von der Seitenlinie entfernt, wobei die Sonne auf die Rückseite der Kamera gerichtet ist.Hebe es nun auf die maximale Höhe an.
  2. Verbinde dich mit deiner Kamera über die Veo Kamera App.
  3. Sobald die Verbindung hergestellt ist, überprüfe, ob die Kamera Internetzugang hat. Tippe auf den Pfeil, um die Details zu sehen; du solltest Kamera-Verbindung sehen: 4G, 5G oder WiFi, je nachdem, welche Art von Verbindung du verwendest.
    kamera details vc3.png
  4. Wenn du bereit bist, tippe auf Live gehen .
  5. Bestätige die Angaben zum Spiel und tippe auf Weiter .
    Details zum Spiel live.png
  6. In diesem Schritt kannst du das Ziel für deinen Live-Stream auswählen.In diesem Artikel Über externe Streaming-Ziele erfährst du mehr über externe Ziele und wie du sie einrichtest.Sobald du ausgewählt hast, wo dein Spiel gestreamt werden soll, tippe auf Weiter.
    Externe Ziele.png
  7. Jetzt siehst du eine Checkliste. In den meisten Fällen wählt die KI automatisch die Ecken des Spielfelds aus.Falls du die Ecken auswählen musst, schau dir den folgenden Artikel an, der dir am besten erklärt, wie du das machst Eckauswahl .Wenn alles korrekt ist, wischst du, um live zu gehen.
    live checklist.png

Um einen Live-Stream zu beenden, tippe einfach auf Livestreaming beenden und bestätige, dass du ihn beenden möchtest.

stop live.png

Wenn du einen Live-Stream machst, nimmt die Veo Cam das Spiel auch auf, damit du es später in dein Clubhaus hochladen kannst.Weise alle Details zum Spiel zu und speichere.

Aufnahmedetails hinzufügen.png

 

Gut zu wissen:

Für ein reibungsloses Live-Streaming-Erlebnis empfehlen wir dir, wenn du dein Telefon als Hotspot verwendest, das Telefon während des Spiels so nah wie möglich an die Kamera zu halten; so wird ein stabiler Internetzugang für ein unterbrechungsfreies Live-Streaming gewährleistet.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt